Merkmale

Vorzüge

  • kurze Bauzeit
  • verformungsstabil
  • hohe Druckfestigkeit
  • geringe Aufbauhöhe
  • Wegfall von konstruktionsbedingten Fugen
  • DIBt zertifiziert (Z-74.4-90)
  • Ableitfähigkeit der Oberflächen gemäß DIN EN 1081 in allen Klassen; ohne Aufpreis
  • hohe Wirtschaftlichkeit durch optimal angepassten Systemaufbau
  • ressourcenschonend

Einzigartigkeit

  • auch diagonal einbaubar (nur in Fertigteilbauweise)
  • geringe Aufbauhöhe von nur 4 – 6 cm
  • Farbpigmente zur architektonischen Gestaltung, z.B. Lade- und Halte­stellen für LKW (ohne DIBt-Zulassung)
  • frühe Nutzungsmöglichkeit
  • hoher Frost-Taumittelwiderstand, da dichtes Gefüge und niedriger Wasserbindemittelwert
  • widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung
  • langlebig durch hohe Gefügedichte

Einsatzbereiche

  • Tanktassen und Rückhalteräume zur Lagerung von Ölen, Kraftstoffen, Chemikalien etc.
  • Parkplätze, Parkhäuser sowie Tiefgaragen
  • Lagerhäuser, Containerterminals, Säurebau
  • Stauräume wie Schranken oder Wartebereiche
  • Flächen mit hohen Scherkräften
  • Orte mit hohen Punktlasten, z.B. Bushaltestellen und Ladezonen
  • zur Abdichtung verschlissener Betonoberflächen (Sanierung)
  • zum Schutz der Umwelt vor wassergefährdenden Flüssigkeiten und Chemikalien

Resistenz

  • Biton ist undurchlässig und chemisch beständig gegen alle Kraftstoffe wie Benzin, Diesel, Biodiesel, Kerosin, Rohöl, Heizöl und Kohlenwasserstoffe*
  • Chemikalien und Flüssigkeiten, die nicht aufgeführt sind, können kurzfristig und produktspezifisch beprobt werden

Details der Prüfflüssigkeiten fragen Sie bitte an. Ihr Ansprechpartner ist:
Manfred Günnel
Telefon (030) 851 90 99
manfred.guennel@bitonsystem.de